musik in film und hörspiel

nach mehreren theatermusiken, songs und kammermusikkompositionen entstand 1998 mit dem score zu „timpe te“ meine erste filmmusik. seither sind bislang gut zwanzig musiken zu langfilmen, etwa zwei dutzend kurzfilmscores und ebenso viele hörspielproduktionen mit meiner musik entstanden.

kommunikation und zusammenarbeit mit regie und schnitt bilden einen wesentlichen aspekt dieser tätigkeit. freie komposition und die ausformulierung von musik nach dramaturgischen vorgaben beziehen sich in meiner arbeit oft aufeinander und bereichern sich gegenseitig.

beim deutschen filmorchester babelsberg © daniel michael kaiser

langfilme (auswahl)

2021 tatort: wo ist mike? (r: andreas kleinert, p: claussen+putz) 2020 letzter aufruf ber (r: thomas balzer, p: made in germany film) 2020 lieber thomas (r: andreas kleinert, p: zeitsprung pictures) 2019 tatort: die ewige welle (r: andreas kleinert, p: wiedemann und berg television) 2018 tatort: borowski und das glück der anderen (r: andreas kleinert, p: nordfilm) 2017 tatort: freies land (r: andreas kleinert, p: claussen+putz) 2017 spätwerk (r: andreas kleinert, p: eikon media/swr) 2017 somewhere in tonga (r: florian schewe, p: zero one/zdf/arte) 2016 hedda (r: andreas kleinert, p: broadview tv/arte/zdf) 2016 das letzte abteil (r: andreas schaap, p:little bridge pictures), mit matthias petsche 2015 herr lenz reist in den frühling (r: andreas kleinert, p: eikon/degeto) 2014 tatort: freddy tanzt (r: andreas kleinert, p: colonia media/wdr) 2014 monsoon baby (r: andreas kleinert, p: roxyfilm/br) 2013 tatort: borowski und der engel (r: andreas kleinert, p: nordfilm/ndr) 2012 die frau von früher (r: andreas kleinert, p: tv60/goldkind, zdf/arte, heilrathfilm) 2012 tatort: fette hunde (r: andreas kleinert, p: colonia media/wdr) 2011 nacht ohne morgen (r: andreas kleinert, p: colonia media/wdr) 2011 giftchen (r: konrad kästner, p: hff) 2010 barriere (r: andreas kleinert, p: hff) 2010 krankheit der jugend (r: dieter berner, p: hff) 2008 amiland (r: florian schewe, p: zdf dokukanal/hff)

hörspiele und radiokunst (auswahl)

2019 celle-là (r: steffen moratz, p: deutschlandfunk kultur) 2019 die roofe (r: steffen moratz, p: deutschlandfunk kultur) 2016 ein guter mensch (r: steffen moratz, p: saarländischer rundfunk) 2015 kruso (r: ulrich gerhardt, p: deutschlandfunk kultur) 2014 der könig findet keinen schlaf (r: ulrich gerhardt, p: hessischer rundfunk) 2013 das phantom des alexander wolf (r: oliver sturm, p: mdr/deutschlandfunk) 2013 expats (r: heike tauch, p: deutschlandfunk) 2010 ist das die liebe? (r: ulrich gerhardt, p: mdr) 2009 armut, reichtum, mensch und tier (r: ulrich gerhardt; p: deutschlandfunk kultur) 2006 a hard heart (r: ulrich gerhardt; p: hff/deutschlandfunk kultur)